Vignal Group, Spezialist für Beleuchtung- und Sicherheitsprodukte für Fahrzeuge

Unsere Geschichte

Mit einer mehr als 100-jährigen Erfahrung erneuert sich Vignal-Gruppe, um die Transport- und Industriefahrzeugbranche in ständiger Bewegung zu begleiten.

  • 1919 gründet Léon VIGNAL aus Lyon seine Firma für elektrische Ausrüstungen.
  • 1960 konzentrierte VIGNAL SA ihre Tätigkeit aufgrund der Nähe zum Hersteller BERLIET auf Leuchten für LKWs.
  • 1975 erwirbt G. CARTIER Systèmes aus der Haute-Savoie VIGNAL.
  • 1989 kauft VALEO-Gruppe CARTIER Systèmes und reorganisiert das Unternehmen.
  • 2003 verkauft VALEO das Unternehmen VIGNAL SYSTEMS an das Management, begleitet von Finanzinvestoren. Die Marke VIGNAL wird wiedergeboren.
  • 2014, erwirbt VIGNAL LIGHTING GROUP (Holdinggesellschaft von Vignal Systems) ABL Lights mit Sitz in Frankreich (Caen) sowie in den USA (Mosinee, WI). ABL Lights ist Marktführer bei Arbeitsscheinwerfern für Off-Road-Fahrzeuge. Mit dieser Akquisition erweitert die Gruppe seine Produktpalette und erschließt sich neue Märkte.
  • 2016 erweitert VIGNAL LIGHTING GROUP seine Angebotspalette durch die Übernahme von CEA SA mit Sitz in Rancate, Schweiz, die auf Rundumkennleuchten und Sicherheitsprodukte für Spezialfahrzeuge, insbesondere im landwirtschaftlichen Bereich, spezialisiert ist.
  • 2018, um den besten Service für seine asiatischen Kunden zu bieten, eröffnet VIGNAL LIGHTING GROUP eine Fabrik in China in Changzhou. Vignal Changzhou zielt darauf ab, den asiatischen Raum zu bedienen, einschließlich China, Südkorea, Japan... 
  • 2020, VIGNAL LIGHTING GROUP ändert ihren Namen in VIGNAL GROUP.
  • 2021 stärkt VIGNAL GRUPPE ihren Bereich Spritzgusswerkzeuge für optische Teile durch die Übernahme des italienischen Unternehmens BBL. Es ist in die Schweizer Tochtergesellschaft VIGNAL CEA integriert.
VIGNAL GRUPPE erwirbt das Unternehmen SESALY mit Sitz in St. Priest in der Region von Lyon.  SESALY entwirft, produziert und vermarktet bordeigene Licht- und Schallsignalanlagen für Personentransportfahrzeuge und Industriefahrzeuge. Die von dem Unternehmen entwickelten Produkte und die von ihm bedienten Märkte sind in hohem Maße komplementär zu den von der VIGNAL-Gruppe bedienten Märkten.